Samstag, 23. April 2016

Niccis Lieblingsreihe | Lieblingsbuch - wenn Seiten glänzen





Hallo Nicci! Schön, dass du hier mitmachst! Stell' dich einfach mal vor.




Ich heiße Nicci und bin 27 Jahre alt. Ich lese für mein Leben gerne, und das seit dem ich denken kann. Dies liegt vermutlich vor allem daran, dass auch meine Eltern, insbesondere meine Mutter, ebenfalls immer sehr viel gelesen hat. Sie hat mir schon recht früh Bücher ans Herz gelegt. Bei Harry Potter ist es dann um mich geschehen. :)


Kenne ich von meinen Eltern - wenn diese auch eher nur Krimis lesen. 

 






Welches Buch würdest du als dein Lieblingsbuch bezeichnen? 
Es darf auch gerne eines aus deiner Kindheit sein. 


Es ist sehr schwer für mich, ein bestimmtes Buch zu benennen, da es einfach sehr viele gute Bücher gibt, die mich geprägt haben, wie zum Beispiel "Morgen kommt ein neuer Himmel" von Lori Nelson Spielman. Es regt sehr zum Nachdenken und Hinterfragen des eigenen Lebens an. Auch "Tintenherz" von Cornelia Funke hat mich sehr mitgerissen und begeistert. Ich wollte immer gerne in dieser fantastischen Welt leben und mich Meggie und ihren Abenteuern anschließen.


Aber mein absolutes Lieblingsbuch ist Harry Potter, und das wird sich vermutlich nie ändern. Ich liebe die Welt, die J.K. Rowling erschaffen hat und tauche immer wieder gerne ein, indem ich die Bücher lese und die Filme anschaue, die übrigens meiner Meinung nach sehr gut umgesetzt wurden. Es vermittelt ein tolles, warmes Gefühl von "zu Hause sein". Die Abenteuer von Harry, Hermine und Ron begeistern mich immer wieder aufs Neue. Auch möchte ich aufgrund dessen total gerne mal nach London reisen, um mir das Harry Potter Studio anzuschauen und ein mal selbst in der Winkelgasse bummeln und natürlich am Gleis 9 3/4 stehen zu können.

Mit dem "Harry Potter - Fieber" war damals unsere ganze Familie identifiziert. Bis jetzt ist mir keine bessere Reihe begegnet! 
Sag´ Bescheid, wenn du zu den Studios gehst. Dann bin ich dabei! :D 

 





Wie bist du zu der Reihe gekommen?


Ich glaube, daran ist mal wieder meine Mutter "Schuld" gewesen, die mir den ersten Band mitgebracht hat. Von dem Moment an habe ich ständig vor dem Buch gehockt und wollte nicht mehr spielen, raus gehen oder sonst etwas. Aber ich glaube, es gibt Schlimmeres.. oder? ;)
 
Auf jeden Fall! 
Das hat deine Mutter sogar toll gemacht!






Was macht diese Reihe zu deiner Lieblingsreihe?

Die gesamte Atmosphäre, die Rowling durch ihren tollen, mitreißenden Schreibstil geschaffen hat. Ich konnte mir alles total gut vorstellen, wäre gerne mit Harry, Ron und Hermine auf ein Butterbier in den Tropfenden Kessel gegangen oder zum Bummeln in die Winkelgasse. Ich warte übrigens noch immer auf meinen Brief aus Hogwarts. Und wenn es sich herausstellt, dass meine Mutter ihn aus Sorge versteckt hat, oder ich nur ein Muggel bin, flippe ich dezent aus! :D

Ich kann das mir gerade lebhaft vorstellen! Wäre im Moment so gerne dort! 
Die Vorstellung, dass du (man) aus solch einen Grund das nicht erleben durfte, ist schrecklich!! 





Hast du eine Lesemacke? Wenn ja, welche?

Bevor ich beginne, ein Buch zu lesen, drehe ich es tausend mal hin und her, schaue alles ganz genau an, befühle es, lese Klappentext, Vorwort, Infos zum Autor, und was es sonst noch gibt.
Ich kann es nicht gut haben, wenn Bücher total geknickt werden, wodurch fiese Leserillen entstehen. Manchmal bleibt dies durch die Aufmachung des Buches aber irgendwie leider auch nicht aus. Auch finde ich Eselsohren ganz schlimm. Dafür gibt es doch zahlreiche schöne Lesezeichen. Achja, das ist übrigens auch eine Macke, Sucht, Leidenschaft oder was auch immer von mir: ich sammel Lesezeichen. 

Ich habe geschätzt tausend Stück und kann mich dann immer nicht entscheiden, welches ich benutze. Und wähle dann oft das selbe :D Gestern kam übrigens ein wunderschönes Holzlesezeichen an, mit Alice drauf, die einen Sturmtrooperhelm (heißt das so?) trägt. Vermutlich wird das mein neuer Liebling. Dass Bücher aus Reihen bezüglich Covergestaltung und Format gleich aussehen sollten ist für mich selbstverständlich.

Ich mag deine Lesemacke. Man merkt, wie sehr du Bücher schätzt. Ich rieche ja auch nur vorher, dazwischen...gerne daran. Und das ist mir nicht peinlich! Klappentext dagegen lese ich fast nie. Seltsam...!

Was für ein schönes Lesezeichen!! Langsam müsste ich auch mal davon abkommen, alles - aber auch wirklich ALLES - als Lesezeichen zu benutzen! Deine Alice verführt auf jeden Fall schon mal dazu! 






Und jetzt würden wir uns über ein Bild von dir und deinem Buch freuen.






Vielen Dank für die Teilnahme!!


Sehr gerne doch! :* 




Und ich danke natürlich auch dir. Genau dich meine ich.
Danke, dass du am Welttag des Buches deine Nase ganz kurz aus den Büchern hebst, um von Niccis Lieblingsbuch zu erfahren.
Man merkt doch wirklich ihre Leidenschaft, oder?
Seid ihr auch alle so von Harry Potter angetan?
Wer war/ist den euer Lieblingscharakter und in welches Haus würde ihr gerne gehen?
  


Wichtige Links



 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, Kleckse! <3