Samstag, 6. Februar 2016

Gelesene Bücher im Januar














Hallo ihr Lieben! 

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, habe ich mir im Januar ein Bücherkaufverbot auferlegt. Hm. Also so ganz hat das nicht wirklich geklappt...

Mit "Morgentau" habe ich das Jahr 2015 beendet und das Jahr 2016 angefangen.
Ein wirklich schöner Beginn!  


 "Broken house" reihte sich danach ein.
Ein kurzes, aber sehr spannendes Lesevergnügen!...
Und weil der Thriller viel zu schnell gelesen war,
musste ein Reclam- Heftchen aus der Bahnhofsbuchhandlung her.
Hat mir echt gut gefallen!! 


Diese drei Bücher habe ich alle an einem Tag gelesen (okay- Morgentau war schon angelesen). Ich weiß, die Bücher waren nicht dick. Und ihr kennt das Sprichwort um Qualität& Quantität! Aber drei Bücher am Tag? Hey- das ist doch was! :D 

Nachdem ich den ersten Band wirklich gerne gelesen habe,
musste ich auch den zweiten Teil lesen.
Habe es direkt nach Oscar Wilde gelesen.
Ein starker Kontrast...
Wie ihr wisst, waren auch diese beiden Schätze auf meiner Leseliste.
Sie haben mich positiv überrascht!!
Hier geht es zur Rezension: KLICK


Small World von Martin Suter

Ach und beinahe hätte ich es vergessen. 
Ich habe ja auch Martin Suter gelesen. Wie ich "Small World" fand?
Findet es heraus!



Diese Bücher habe ich im Januar gelesen. Zusammen waren das 2.606 Seiten. Ach- und Hörbücher habe ich ja auch gehört. Weiß gar nicht, ob man das auch zur Statistik dazuzählen "darf". 



Gehörte Hörbücher

-"Letztendlich sind wir dem Universum egal"
-"Dornenmädchen" von Karen Rose (Rezi folgt)


Meine Lieblinge des Monats waren die Bücher von Deborah Harkness. Oscar Wilde hat mir natürlich auch sehr gut gefallen!
Und wie ist das bei euch? Was ist euer Lieblingsbuch des Monats Januar?

Eure Sara

Kommentare:

  1. Hallo Sara,

    oh ja "Morgentau" ist wirklich ein zauberhaftes Buch. Ich hab es auch total geliebt. Von "Book Elements" hab ich jetzt gerade Teil 1 geschenkt bekommen. Bin schon sehr gespannt drauf.

    Meine Highlights im Januar waren "Die 5. Welle" und "Witch Hunter".

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Monika!

      Wenn dir Morgentau gefallen hat, gefällt dir bestimmt auch Bookelements! Es sind beides magische Bücher! Habe bis jetzt auch nichts schlechtes darüber gehört!

      Oh- die fünfte Welle muss ich auch noch lesen! Witch Hunter sagt mir aber gar nichts, werde gleich mal nachschauen!

      Einen schönen Sonntag noch!

      Sara :)

      Löschen

Danke, Kleckse! <3