Samstag, 19. Dezember 2015

Weihnachtsstimmung?| Seitenglanz weihnachtet







Ich laufe durch die Fußgängerzone. Ein einsamer Streicher spielt ein bekanntes Weihnachtslied.




Leise rieselt der Schnee 
Still und starr liegt der See 
Weihnachtlich glänzet der Wald 
Freuet euch, 's Christkind kommt bald...

Meine Mittagspause ist gleich vorbei. Aber ich will nicht gehen. Es ist so schön.
Doch Weihnachtsstimmung kommt trotzdem keine bei mir auf.


Man sieht es an meiner Wohnung. Außer dem "Adventskranz" (oder die Kerzen auf dem Teller) habe ich nicht geschmückt. Ganz anders als bei anderen Leuten.

Wenige Tage bis Heiligabend. 

Wenn dieser Post für euch zum Lesen bereit im Internet steht, sind es sogar nur noch vier Tage (falls ich richtig zählen kann...). 
Aber es könnte für mich genauso gut Ostern vor der Tür stehen. 

Ist es 2015 so schwer, in Weihnachtsstimmung zu kommen, weil es einfach zu warm für Dezember ist? 
Ist Schnee so wichtig in dieser Zeit?
http://spotlight-mcp-de.blogspot.de/

Ich denke, dass das Wetter einen großen Unterschied macht.


Doch wie kommt man denn in Weihnachtsstimmung? Es tümmeln sich im Internet so viele Videos und Beiträge zu dem Thema, dass mein Blogpost nicht auch noch Tipps dazusteuern muss. ;-) Viele kommen ja durch Bücher und besonders Filme in Weihnachtsstimmung.


Vielen Dank an Robert für die Bereitstellung deiner Videos!!



Rituale sind irgendwie auch wichtig für die Weihnachtsstimmung. Ich gehe zum Beispiel seit wenigen Jahren vor der Bescherung noch in die Kirche, weil ich es liebe, wenn die Lichter ausgehen& alle "Stille Nacht, heilige Nacht" singen. Ein magischer Moment!!!


Dieses Lied singen wir auch am Tannenbaum. 
Während die Wunderkerzen abbrennen.
Ich bekomme dabei Gänsehaut. 




Weihnachten ist für mich die Zeit, an der man für die Familie Zeit hat. Wir spielen immer die Nacht vom 24ten auf den 25ten Monopoly. Da gehört es auch dazu, dass mein Opa immer wieder aus seinem Nickerchen im Stuhl hochschreckt und fragt: "Seid ihr gleich fertig?" 

Wir beruhigen ihn dann mit "Gleich!"- aber erst Stunden später kommen wir zu einem Ende. 
Oder einer Pause. 


Dieser Post gehört zu einer Bloggerparade, die Nanda in's Leben gerufen hat. Am 24ten schreibt sie über Adventsgefühle. 

Schaut doch mal bei "goldkindchen" vorbei, da geht es um "das ultimative Weihnachten! 


Habt ihr ein bestimmtes Ritual an Weihnachten? Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? 


Freue mich auf eure Antworten& wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest!! <3

Vielen Dank an die Modebloggerin Marie P. für die Bereitstellung ihrer tollen Fotos!!
Dadurch wurde der Post nicht so eintönig und es kam mehr Weihnachtsstimmung auf! 
Findet ihr nicht auch?

Eure Sara





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, Kleckse! <3