Dienstag, 24. November 2015

Einen Monat noch... | Geschenkideen Weihnachten I




















Huhu!

Ich habe gerade auf den Kalender geschaut und bin fast erschrocken. Nur noch einen Monat bis es Heiligabend ist& mit Geschenken um sich geworfen wird! Ein Monat voller Stress auf der Suche nach DEM passenden Geschenk! Doch muss das wirklich sein?

Meiner Meinung nach nicht. Es gibt da viele Tipps. 
  • Über das Jahr sammeln
  • Wunschlisten erstellen 
  • Gutscheine 
  • nichts schenken 
  • Weihnachten ignorieren... 
Okay, die letzten beiden Punkte ignorieren wird jetzt erst einmal. Und "über das Jahr sammeln" bringt uns jetzt auch nichts mehr. Meine Cousine und ich schenken uns gerne Gutscheine und dazu Kleinkram wie Kerzen und Süßigkeiten. Weil wir wissen, dass wir das mögen. Und Wunschlisten erstelle ich EIGENTLICH jedes Jahr für meine Eltern (&sie für mich). Nur die letzten Jahre sind mir keine Wünsche eingefallen. Folge? Ich bekam nicht hunterprozentig das, was ich gewollt hätte. Besonders keine Bücher. Die bekomme ich allgemein eigentlich nicht mehr geschenkt. Wieso? Ich arbeite im Buchhandel. Jeder, der im Buchhandel ist, kennt das wohl. Die Leute denken, dass man dann genügend Bücher hat. Denke ich. Aber ehrlich? MAN KANN NIE GENUG BÜCHER HABEN!! Und dafür kann man doch immer schön Listen erstellen. Ich habe mir eine mit Amazon erstellt. Die kann man dann schön teilen& es kann bestellt werden. Am Besten NICHT bei Amazon. Wir wollen doch nicht zwanghaft den Tod von Buchhandlungen hervorrufen!!

Weil das ja ein Bücherblog ist, bekommt ihr von mir natürlich Buchempfehlungen! 


Für Jugendliche und Junggebliebene


Für Erwachsene



Für die Kleinsten

  • "Kuschelflosse" [ über Freundschaft]
  • "Aklak, der kleine Eskimo" von Anu Stohner" [ab 6 Jahren]
Aklak, der kleine Eskimo

Erscheinungstermin: 23. November 2015

Hoch im Norden wohnt Aklak, der kleine Eskimo. Zusammen mit Tuktuk, seinem braven Husky, dem Schneehuhn, dem Schneehasen und der Robbe lässt er sich am liebsten heimlich vom großen Wal auf einer Eisscholle spazieren fahren. Als die großen Eskimojungs die Freunde dabei ertappen, fordern sie Aklak zum Schlittenrennen heraus: Dreimal um den Großen Eisbärbuckel und zurück – das können Aklak und Tuktuk unmöglich gewinnen ... – oder?

Als Print: 978-3570172278 
 Als Hörbuch: 978-3837132946 Hörprobe! (gelesen von: Sigrid Burkholder)



So, ihr Lieben,... das war jetzt gleichzeitig eine kleine Zusammenfassung& meine Ideen für unter den Weihnachtsbaum. Ihr habt noch mehr Ideen? Immer her damit! <3





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, Kleckse! <3