Sonntag, 30. August 2015

"Bad Romeo & Broken Juliet - Wohin du auch gehst: Band 1" von Leisa Rayven






Hallo ihr Lieben!

Vielleicht habt ihr schon von dem Buch gehört. 
Nein, ich meine NICHT Romeo und Julia. 

Es geht um zwei Protagonisten, die Romeo und Julia spielen. 

Junge Verliebte aus den zerstrittenden 

Familien Capulets und Montagues. 

Kein Happy End in Sicht.

Das vielleicht berühmteste romantische Paar der Literatur.

Aber nicht nur auf den Theaterbühnen fliegen die Funken.
Der nächste einschlagende Bestseller? Wir werden es sehen...












Cassandra Taylor und Ethan Holt kennen sich von der

Schauspielschule.  


Nach anfänglichen Schwierigkeiten hatten sie die 

besondere Möglichkeit, Romeo und Julia zu spielen.

 



Während Cassandra es gar nicht fassen kann, 

ihre Interpration der besonderen Dame aus Verona zum 

Besten zu geben, 

ist der neue Liebhaber aus der Familie der Montagues 

alles andere als begeistert. 

Nach und nach kommen sie sich näher. 

Doch ihre Beziehung ist von extremen Aufs und Abs

geschwängert. 

Ethans Stimmungen sind nicht absehbar und ohne es zu 

wollen verletzt er Cassandra immer wieder.

 


Bis es ihr irgendwann gelingt, einen Schlussstrich zu 

ziehen.

Mehrere Jahre später sehen sie sich wieder.

 

Auf der Bühne. 

Als Liebespaar. Gibt es ein Happy End? 












Ich habe das Buch zwar nicht verschlungen, 

aber doch sehr zügig gelesen. 

Die Liebesgeschichte der beiden ist sehr kitschig, 

was man aber auch anhand des Titels erwarten kann.

Während man Ethan immer mal wieder gerne den Hals 

umdrehen würde, möchte man seine Gefährtin gerne trösten.


Ich kann mir gut vorstellen, das einige nach dem Buch im BRBJ- Fieber sind.
Trotzdem weiß ich nicht, ob ich den nächsten Band unbedingt lesen muss. 

Habt ihr es schon gelesen? Was meint ihr zu dem Buch? 







1 Kommentar:

  1. Hey :)

    Ich hab hier auch überlegt, ob ich das Buch lesen soll - dann hab ich jedoch gesehen, dass das eine Trilogie wird. Und bei Mehrteilern warte ich lieber, bis sie komplett erschienen sind, das ist dann nicht so quälend für mich ...

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen

Danke, Kleckse! <3