Donnerstag, 21. Mai 2015

"Nachwelt2018" von Georg Bruckmann



Nachwelt 2018- Die Ratten von Frankfurt

Georg Bruckman

Spieldauer: 5 Stunden und 10 Minuten

Version: Ungekürzte Ausgabe

  • Verlag: Georg Bruckmann
  • Erscheinungsdatum: 19. März 2015
  • Sprache: Deutsch





Hallöchen!

Heute darf ich euch erstmals ein Hörbuch vorstellen. Danke an Georg Bruckmann für diese Möglichkeit!
Wer von euch THE WALKING DEAD mag, spitzt jetzt mal schön die Ohren ;-)









Wir befinden uns in Frankfurt nach dem dritten Weltkrieg.Verrohte Menschen ("Degenerierte") treiben in der Stadt ihr Unwesen, immer auf der Suche nach Leuten, die sie misshandeln und rekrutieren können. Sie berufen sich auf das Evangelium von Da Silva, der den Fortschritt als Wurzel allen Übels sieht und deswegen auslöschen und sich eine Armee aufbauen möchte.
Für die Person, die wir als "Ich" kennen, besteht bald die Möglichkeit, sich einer Gruppe anzuschließen, die aus Thomas, Marijam und Wanda besteht.
Zusammen ist man stärker und geschützter. 

Wer überleben will, muss sich seinen Schergen anschließen oder kämpfen.

Doch der anfänglichen Harmonie folgen Konflikte, Tod, Krankheit und Gefahr...








Die Stimme passt durch Sprechweise und Tonhöhe vollkommen zum Thema und zieht einen in den Bann. Akustische Effekte bauen eine passende Atmosphäre auf. Drückend und düster. Die Verzweiflung und Brutalität dieser Welt wird keinesfalls übertrieben dargestellt, obwohl so etwas bei diesem Genre sehr schnell passieren kann.

Die Geschichte an sich finde ich sehr spannend und gut ausgedacht. Es geht nicht einfach nur um Gemetzel, sondern es werden auch religiöse und gesellschaftliche Aspekte einbezogen.



Hut ab!

Schaut- oder besser gesagt: hört doch mal rein!! Es lohnt sich :)


Eure Sara


Hier kann man es kaufen:
Nachwelt2018_Bandcamp
AUDIBLE
ITUNES

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, Kleckse! <3