Dienstag, 24. März 2015

"Die dreizehnte Geschichte" von Diane Setterfield

Hallöchen!

Im Jahr 2013 habe ich das Buch gelesen und gerade in meinem Book-Journal wieder gefunden. Ist ein wirklich schönes Buch.

Geht ein bisschen in Richtung Lucinda Riley





 Vida Winter. Eine Autorin- eine Biografie. 


Geschrieben werden soll sie von einer Buchhändlerin und Amateur-Biografin. Aber warum sie? 







Und wieso beginnt der offizielle Lebenslauf von Vida Winter erst mit ihrer Karriere? 

Das Geheimnis um Vida, Zwillinge und ein großes Feuer wird gelüftet...





6/7
BEWERTUNG
Es lohnt sich auf jeden Fall, mal in das Buch reinzustöbern. Und wenn man nicht aufpasst, findet man sich inmitten eines alten, mysteriösen Familiensitzes wieder. ;-)



Eure Sara

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke, Kleckse! <3